Aktuelles Details | Stadt Haltern am See

Aktuelles Haltern am See

Bild

Titel
Qualifizierung zur Kindertagespflegeperson
Einleitung

06. Dezember 2023 Für potenzielle, neue Kindertagespflegepersonen besteht ab Februar 2024 die Möglichkeit der Qualifizierung bei der rebeq in Marl. In dieser Grundqualifizierung werden die Teilnehmenden - in Einverständnis und Kooperation mit dem Jugendamt der Stadt - auf eine selbstständige Tätigkeit in der Erziehung, Bildung und Betreuung von bis zu fünf Kindern im Alter von 0 bis 3 Jahren vorbereitet. 

Text

Die Weiterbildung erfolgt nach dem „Kompetenzorientierten Qualifizierungshandbuch Kindertagespflege“ (QHB) des Deutschen Jugendinstituts e.V..

In über 300 Unterrichtseinheiten werden die Teilnehmenden umfassend auf die anspruchsvolle Tätigkeit in der Kindertagespflege vorbereitet. Dabei werden die Teilnehmenden durch 46 Unterrichtsmodule und zwei Praktika begleitet. 

Der erste tätigkeitsvorbereitende Teil der Grundqualifizierung (160 Unterrichtseinheiten + 40 Stunden Praktikum in einer Kindertageseinrichtung + 40 Stunden Praktikum in einer Kindertagespflegeeinrichtung + Selbststudium) beginnt im Februar 2024 und endet im Juli 2024.

Nach erfolgreicher Teilnahme dürfen die Teilnehmenden mit Einwilligung des  Jugendamtes als „qualifizierte Kindertagespflegeperson“ zum 1. August 2024 mit Beginn des neuen Kindergartenjahres 2024/2025 ihre Tätigkeit aufnehmen. Der zweite tätigkeitsbegleitende Teil der Grundqualifizierung (140 Unterrichtseinheiten + Selbststudium) schließt zeitnah an den ersten Teil an und ist im Dezember 2024 beendet.

Der gesamte Lehrgang findet im Blended Learning statt (Präsenzunterricht in neuen Schulungsräumen in Marl-Brassert und Online-Unterricht via Zoom). 

Der Flyer der rebq versorgt Interessierte mit allen wichtigen Informationen. 

Ansprechpartnerin für Fragen zum Kursangebot zur Kindertagespflegeperson ist Frau Tischkewitz von der rebeq  (Tel. 02365/974437- 12; mobil: 0176/19003538;  Mail: tischkewitz@rebeq.de).

Alle weiteren Fragen und die zunächst notwendige Bewerbung zur Kindertagespflegeperson beim Jugendamt der Stadt Haltern am See richten Interessierte bitte an unsere Fachberatung Kindertagespflege Christina Sip (Tel. 02364/933-340 o. christina.sip@haltern.de).