Aktuelles Details | Stadt Haltern am See

Aktuelles Haltern am See

Bild
Karte des Geländes
Titel
Stadtverwaltung bietet Fläche zur gewerblichen Pacht
Einleitung

9. September 2022    Die Stadt Haltern am See bietet in einer touristisch stark frequentierten Lage nahe des Halterner Stausees im Bereich Hohe Niemen angrenzend zur Straße Stockwieser Damm (L652) eine Fläche zur gewerblichen Nutzung im Rahmen eines befristeten Pachtverhältnisses ab dem 01.01.2023 an.

Text

Die reine Pachtfläche beträgt etwa 115 m² und ist geeignet zur Aufstellung von bis zu zwei mobilen Verkaufsständen. Sollten zwei Verkaufsstände betrieben werden, wäre Voraussetzung, dass unterschiedlich Sortimente angeboten würden, z.B. Speiseeis und Imbisswaren. Die Verkaufsflächen sind für Kundschaft nur fußläufig beziehungsweise mit dem Fahrrad erreichbar, öffentliche Parkplätze liegen 250m Fußweg beziehungsweise. 200m mit Ampelquerung entfernt.

Die Pachtfläche kann ganzjährig genutzt werden. Strom ist ganzjährig vorhanden. Wasser und Abwasser stehen lediglich außerhalb der Frostperiode zur Verfügung. Direkt neben der Pachtfläche befindet sich eine öffentliche Toilettenanlage, die in der Sommersaison (ab 01.04. des Jahres. bis in der Regel zum 31.10. des Jahres) während der Verkaufszeiten der Verkaufsstände geöffnet ist. Im Rahmen des Pachtverhältnisses würde zur Bedingung gemacht, die Toilettenanlage während der Sommersaison täglich auf- und abzuschließen sowie Zustandskontrollen und tägliche Reinigungen durchzuführen (Verbrauchsmaterialien werden stadtseits gestellt). 

Weitere Bedingungen sind eine gültige Gewerbeanmeldung, eine steuerliche Unbedenklichkeitsbescheinigung der Stadtkasse des Hauptbetriebssitzes sowie ein Unterrichtungsnachweis der IHK (sog. Frikadellenschein).

Zum Zwecke der Absicherung von Investitionen würde zunächst eine Pachtzeit von drei Jahren nebst Verlängerungsoptionen in Aussicht gestellt. Die jährliche Pachthöhe würde 5.400,00 € betragen und wäre in zwei Raten zu leisten. Hinzu kämen die üblichen Verbrauchs- und Entsorgungskosten nach den jeweils aktuellen Tarifen.

Interessenten können ihr Geschäftskonzept bis 30.09.2022 an sandra.schaefer@haltern.de oder postalisch an Stadt Haltern am See, Fachbereich Infrastruktur, Rochfordstraße 1, 45721 Haltern am See, senden.