Pressemitteilungen | Stadt Haltern am See

Pressemitteilungen

Bitte nutzen Sie den kostenlosen Adobe Reader zum Anzeigen und Ausdrucken von PDF-Dateien.

  
Kostenloser Bezug der Presseinformationen per E-Mail

















Mit dem „Strand Comedy Festival 2022“ im Halterner Seebad setzt die Stadtagentur ihre Erfolgsveranstaltung aus dem letzten Jahr fort. Am 20. August erwartet die Besucherinnen und Besucher wieder gute Unterhaltung in der verträumten Seekulisse. In diesem Jahr konnte die Stadtagentur Lisa Feller, Kevin o’Neal und Abdelkarim, den Zweitplatzierten aus der aktuellen Staffel „LOL: Last One Laughing“, gewinnen.  

 


























Nach langer Pause ist es endlich soweit: Der neue Bauwagen des Trigon ist einsatzbereit und macht sich auf den Weg in die Ortsteile. Der erste Bauwagentermin nach mehr als zwei Jahren Pause ist am Donnerstag, den 07. April, in der Zeit von 16 bis 18 Uhr auf dem Schulhof der Silverbergschule.


Mit einem neuen und abwechslungsreichen Angebot zeigen kompetente Stadtführerinnen und Stadtführer Interessierten von Mai bis September die unterschiedlichen und spannenden Facetten unserer Stadt von damals und heute.


Bereits ab dem 25. April 2022 erfolgen die angekündigten Arbeiten zum Umbau des Stauraumkanals Krumme Meer. Die Fahrbahn der Straße Krumme Meer muss hierzu in zwei Bauabschnitten teilgesperrt werden. 




Nach dem offiziellen Start der zweiten Projektphase am 14. März bietet die Solarmetropole Ruhr ihre Online Themenreihe Solar erneut an. In fünf Vorträgen wird ab dem 26. April über verschiedene Themen im Bereich Solarenergie informiert. 



Halterner müssen, wie auch alle andere Immobilieneigentümerinnen und -eigentümer in Nordrhein-Westfalen zwischen dem 1. Juli und 31. Oktober Erklärungen zu ihrem Grundbesitz abgeben. Hintergrund ist die Neuberechnung der Grundsteuern, deren Reform in NRW am 1. Januar 2025 in Kraft tritt. Das Finanzamt Marl ist für die Daten zur Grundsteuerberechnung der Stadt Haltern am See zuständig.













Bald könnte die Stadt Haltern am See um eine Patenschaft reicher sein: Die 3. Kompanie des Sanitätsregiments 4 in Rheine ist auf der Suche nach einer Patengemeinde und würde sich freuen, diese in der Seestadt zu finden. Erste Gespräche verliefen positiv. Nun ist die Politik gefragt. In der Ratssitzung am 31. März wird über eine mögliche Patenschaft entschieden.