Aktuelles auf einen Blick in der Musikschule in Bürgerservice | Stadt Haltern am See

Leistungen Aktuelles auf einen Blick in der Musikschule

  • Musikalische Grundausbildung mit Schwerpunkt Ukulele/Cajon
    Ein neuer Kurs startet im Januar 2024 

Die Städtische Musikschule Haltern am See bietet, beginnend ab dem 10. Januar 2024, wieder einen einjährigen Kurs der "Musikalischen Grundausbildung mit Schwerpunkt Ukulele/Cajon" für Kinder an, die das erste oder zweite Grundschuljahr besuchen.
In der Gruppe erlernen die Kinder gemeinsam erste theoretische Grundlagen, Notensymbole und musikalische Begriffe. Das Rhythmusgefühl wird durch das Musizieren auf der Cajon (spanisch für Kiste/Kasten) mit ihrem trommelähnlichen Klang gestärkt. Beim Spielen auf der Ukulele haben die Kinder sehr schnell erste Erfolge und einen guten Einstieg in die Welt des Gitarrenspiels.
Der Unterricht findet mittwochs von 17.00 - 18.00 Uhr in den Räumen der Städtischen Musikschule, Schmeddingstr. 2, statt. Das Unterrichtsentgelt beträgt 22,00 €/Monat. Für die Teilnahme ist die Anschaffung einer Ukulele (Kosten ca. 20,00 €) erforderlich, eine Cajon steht zur Nutzung während der Unterrichtszeit bereit. Die Teilnehmerzahl beschränkt sich auf 10 Kinder. 
Anmeldungen sind ab sofort per Email musikschule@haltern.de oder telefonisch unter 933-444 möglich.

  • Wettbewerb für Halterner Musikschüler - SAVE THE DATE  11.11.2023!

Der diesjährige 35. Wettbewerb für Halterner Musikschüler findet in diesem Jahr am Samstag, den 11. November in den Räumen der Musikschule statt für folgende Instrumente:
Bockflöte, Querflöte, Klarinette, Saxophon, Horn, Violine, Viola, Cello, Schlagzeug, Keyboard, Klavier, Akkordeon und Gitarre. 
Der Wettbewerb wird unterstützt durch die Volksbank Südmünsterland-Mitte eG; zudem lobt der Verein der Freunde und Förderer der Musikschule e.V. Sonderpreise aus. 
Beim Abschlusskonzert am Sonntag, den 12. November, in der Aula des Schulzentrums werden alle Preisträger vorgestellt und geehrt. 
Anmeldungen sind in Kürze in der Musikschule oder über diese Homepage erhältlich. Anmeldeschluss ist der 29. September 2023. 
Die Ausrichter freuen sich über viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer. 

 

Zuständige Fachbereiche der Stadtverwaltung