Service-Telefon:
02364/933-365
02364/933-366

E-Mail: stadtagentur@haltern.de

Öffnungszeiten:

montags-freitags 10-13 und 14-16 Uhr
samstags 11-13 Uhr (Mai - September)

Aktuelles Haltern am See

Bild
Foto Vorleser van Ahlen - Foto Kulturstiftung Masthoff
Titel
Literatur im Rathaus: "Eine oder zwei tolldreiste Geschichten"
Einleitung

17. Januar 2022    Honoré de Balzac (1799 – 1850) ist einer der berühmtesten und weltweit bedeutendsten Schriftsteller Frankreichs. Allein sein Hauptwerk – der Romanzyklus „Die menschliche Komödie“ – umfaßt 88 Bände mit Erzählungen und Romanen. Daneben gelten auch seine „Toll-dreisten Geschichten“ als Meisterwerke deftiger und frivoler Erzählkunst. 

Text

Literatur im Rathaus: "Ein oder zwei tolldreiste Geschichten" werden am 06. Februar 2022 ab 17:00 Uhr vom Vorleser Michael van Ahlen präsentiert.

Balzac lehnt sich mit diesen Geschichten erkennbar an die pointenreiche und kraftvolle wie derb-groteske Sprache der Renaissance an und verfasste in Anlehnung an das Dekameron drei mal zehn Geschichten.

Auf eine kurzweilige, brillante und phantasievolle Art, gewürzt mit einem gepfefferten Witz, entlarvt er die Arroganz und die oftmals skandalöse Scheinmoral der sogenannten „feinen“ Gesellschaft und gibt sie so der Lächerlichkeit preis.

Dreißig Geschichten (erschienen 1832, 1833, 1837) umfaßt die Sammlung insgesamt.

Aus verständlichem Zeitmangel hören Sie am Sonntag, 06.02.2022 aber nur zwei oder drei Geschichten, die aber auf jeden Fall unverfälscht und unzensiert!

Karten zum Preis von 10 Euro erhalten Sie im Vorverkauf bei der Stadtagentur Haltern am See, Markt 1, an der Tageskasse (sofern noch vorhanden) oder durch eine verbindliche Reservierung per eMail an hms@kulturstiftung-masthoff.de .  

Die regulären Öffnungszeiten der Stadtagentur sind montags bis freitags von 10 – 13 Uhr und 14 – 16 Uhr.

!!! Wegen der Corona-Situation ist für den Besuch der Lesung die 2G-Regel unbedingt einzuhalten und nachzuweisen, was den Einlaß verzögern kann; bitte kommen Sie daher etwas früher. Am Sitzplatz selbst besteht keine Maskenpflicht. !!!

Infos unter:
Kulturstiftung Masthoff
45721 Haltern am See, Bahnhofstr. 34  
Fon: 02364.3272   Fax: 02364.3272
hm@kulturstiftung-masthoff.de